Unsere Mission

Palliative gr setzt sich dafür ein, dass Palliative Care rechtzeitig, umfassend und unkompliziert für alle Menschen in einer fortgeschrittenen palliativen Betreuungssituation und deren Angehörigen im Kanton Graubünden verfügbar und zugänglich sein muss. Wenn immer möglich, soll dies am Orte der Wahl der betroffenen Person erfolgen. Das Ausmass und die Intensität der Betreuung und Begleitung können individuell variieren und entsprechen den Bedürfnissen der Betroffenen.

Unsere Aufgaben

Palliativ

  • Förderung der Haltung und Kultur für einen lebensbejahenden, lebensqualitätsfördernden und professionellen Umgang mit betroffenen Menschen und deren Angehörigen.
  • Öffentlichkeitsarbeit zu Palliative Care auf der fachlichen, gesellschaftlichen und politischen Ebene

Informativ

  • Information und Vermittlung von kantonalen und regionalen Palliative Care Dienstleistungsangeboten in Graubünden
  • Aufklärungsarbeit zu ausgewählten Themen wie ethische und rechtliche Fragestellungen, Umgang mit Patientenverfügungen, Entlastungsangebote für pflegende Angehörige, Abschied und Trauer etc.
  • Vortragstätigkeit

Operativ

  • Kantonale Förderung der Freiwilligenarbeit in der Palliative Care
  • Vernetzung aller in der Palliative Care tätigen engagierten Personen und Organisationen
  • Förderung der Expertise der Fachpersonen und Freiwilligen (z.B. durch Fachtagungen)
  • Inhouse Schulungen
  • Kantonale Förderung und Koordination der Bildungsarbeit in der Palliative Care

Strategisch

  • Strategische Führung des Palliativen Brückendienstes Graubünden
  • Mitglied des Fördervereins Hospiz Graubünden und Geschäftsstelle des Fördervereins
  • Aktive Mitarbeit in nationalen, kantonalen und regionalen Gremien
  • Mitwirkung am politischen Auftrag zur Integration der Palliative Care im Gesundheitswesen

Profil

  • Der Verein palliative gr, gegründet am 3. April 2007, bildet die Sektion Graubünden der Schweizerischen Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung «palliative ch».
  • Der Verein palliative gr orientiert sich in seinem Selbstverständnis an der WHO Definition Palliative Care (2002) und den Statuten der Nationalen Gesellschaft für Palliative Behandlung, Pflege und Begleitung palliative ch.
  • Der Verein palliative gr ist ein kantonaler Fachverband für Palliative Care in Graubünden sowie offiziell anerkannter Vertreter für Vereine und Verbände, Behörden und politische Institutionen.
  • Der Verein palliative gr verfügt über einen kantonalen Leistungsauftrag.

Vorstand

Barla Cahannes (Präsidentin)

Rechtsanwältin lic.iur.
Präsidentin Kantonaler Spitexverband Graubünden
Präsidentin Jenny-Menzi-Gertrud Stiftung

Sandra Bosch (Vizepräsidentin)

Geschäftsführerin OdA Gesundheit und Soziales Graubünden

Cristian Camartin

Dr. med. MSc Leitender Arzt Palliative Care im Kantonsspital Graubünden

Dr. phil. Christian Ruch

Historiker und Soziologe, Ritualgestalter
Redaktor palliative ch

Dr. jur. Toni Hess

Leiter Rechtsdienst
Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Geschäftsführung

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir melden uns bei Ihnen.

Der Aufbau der Geschäftsstelle des Vereins palliative gr erfolgte im Auftrag der Menzi-Jenny-Gertrud-Stiftung sowie in Zusammenarbeit des Kantons.

Geschäftsleitung Silvia Graf-Frey

Patronatsmitglieder

  • Christof Arn
  • Arnold Bachmann
  • Guido Badilatti
  • Barla Cahannes
  • Erika Cahenzli, Grossrätin
  • Roger Caluori
  • Martin Candinas, Nationalrat
  • Corina Carr
  • Gion Cola
  • Beat De Coi
  • Patrick Degiacomi, Stadtrat
  • Judith Fasser
  • Andreas Felix, Grossrat
  • Sr. Ingrid Grave
  • Markus Gautschi
  • Urs Hardegger, Grossrat
  • Hansjörg Hassler, Alt-Nationalrat
  • Heini Hemmi
  • Reto Keller
  • Joachim Koppenberg
  • Christoph Kurze
  • Anita Laperre
  • Leonie Liesch
  • Durisch Mani
  • Maurizio Michael, Grossrat
  • Vigeli Monn
  • Josef Müller
  • Denise Ryffel
  • Gian-Marco Schmid
  • Reto Schmid
  • Heinz Schneider
  • Barbara Schneider-Zinsli
  • Claudio Senn
  • Vera Stiffler, Grossrätin
  • Chris Strauch
  • Andreas Thöny, Grossrat
  • Gisula Tscharner
  • Martin Vincenz
  • Alois Vinzens
  • Margrit Weber
  • Marie-Louise Werth
  • Eveline Widmer-Schlumpf, Alt-Bundesrätin
  • Martha Widmer-Spreiter, Grossrätin
  • Hans-Peter Wyss
  • Andrea Zogg
  • Peter Zumthor

GV Dokumente

Hier finden Sie die Protokolle und Jahresberichte der vergangenen drei Mitgliederversammlungen.
Für Protokolle und Jahresberichte der vorangegangenen Mitgliederversammlungen kontaktieren Sie uns bitte (Kontakt).

Für ein gutes Leben bis zuletzt